Frankreich / Deutschland

Die deutsch-französischen Beziehungen sind mehr als mit jedem anderen Land institutionalisiert. Trotzdem unterliegen sie Schwankungen, fehlt es mitunter an gegenseitigem Verständnis und bestehen Stereotype weiter fort. Deshalb bedürfen die Beziehungen der ständigen Aktualisierung in Form des Austausches über aktuelle politische und gesellschaftliche Entwicklungen.

Aktivitäten

Mittwoch, 20.10.2021 - Fondation Jean-Jaurès | Frankreich-Deutschland | Event

Nach den Bundestagswahlen in Deutschland

Die deutschen Bundestagswahlen wurden von ganz Europa aufmerksam verfolgt und waren in vielerlei Hinsicht beispiellos. Es war das erste Mal seit 1949,…


weitere Informationen

Donnerstag, 17.06.2021 | Frankreich-Deutschland, Allemagne et France | Event

Recovery with future prospects

Photo: Yevhen – stock.adobe.com

How can European recovery programmes be harnessed for the digital-environmental transformation?

 


weitere Informationen

Donnerstag, 03.06.2021 - Online-Konferenz, 18 - 19h45 | Europa, Frankreich-Deutschland | Event

François Mitterrands Wahl zum Präsidenten:  der 10. Mai 1981 von Deutschland aus gesehen

Foto: J.H. Darchinger/Friedrich-Ebert-Stiftung/6/FJHD001622

Deutsch-französische Konferenz, in Zusammenarbeit mit dem Institut François-Mitterrand.

Ein Videomitschnitt im Originalton ist verfügbar


weitere Informationen

Publikationen

Camus, Jean-Yves

Die Profiteure der Angst? Frankreich

Rechtspopulismus und die COVID-19-Krise in Europa
Paris, 2020

Publikation herunterladen (1,3 MB, PDF-File)


Simon, Edouard

Die deutsch-französischen Beziehungen

Eine Wiederbelebung in schwierigen Zeiten
Paris, 2020

Publikation herunterladen (85 KB, PDF-File)


Finchelstein, Gilles

Sozial-Ökologischer Block in Frankreich

Neue Optionen für die Präsidentschaftswahlen?
Paris, 2020

Publikation herunterladen (80 KB, PDF-File)


Friedrich-Ebert-Stiftung 
Büro Paris

41 bis, bd. de la Tour-Maubourg
75007 Paris
France

+33 (0)1 45 55 09 96
+33 (0)1 45 55 85 62

fes(at)fesparis.org

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns!

Diskutieren Sie mit uns über aktuelle Themen auf unserem Facebook-Kanal. Weiter

nach oben