Europa

Dem sogenannten deutsch-französischen Tandem kommt auch noch innerhalb einer EU27/28 eine herausgehobene Rolle bei der Suche nach zukunftsweisenden Konzepten für mehr Prosperität, Sicherheit und die Rolle Europas in der Welt zu. Im bilateralen Dialog, aber auch unter Hinzuziehung anderer europäischer Partner werden diese Herausforderungen diskutiert.

Aktivitäten

Montag, 22.11.2021 - Online, 18:00 - 19:45 Uhr | Europa | Event

Europa und die Verteidigung seiner Werte

Welche Strategie angesichts der illiberalen Tendenzen innerhalb und außerhalb der EU?


weitere Informationen

| Europa | Event

Wie souverän ist Europa? | Highlights der Tiergartenkonferenz 2021

mit u.a. Martin Schulz, MdB, Vorsitzender der Friedrich-Ebert-Stiftung und Olaf Scholz, Bundesfinanzminister und Vizekanzler


weitere Informationen

Donnerstag, 03.06.2021 - Online-Konferenz, 18 - 19h45 | Europa, Frankreich-Deutschland | Event

François Mitterrands Wahl zum Präsidenten:  der 10. Mai 1981 von Deutschland aus gesehen

Foto: J.H. Darchinger/Friedrich-Ebert-Stiftung/6/FJHD001622

Deutsch-französische Konferenz, in Zusammenarbeit mit dem Institut François-Mitterrand.

Ein Videomitschnitt im Originalton ist verfügbar


weitere Informationen

Publikationen

Frankreichs Recovery-Strategie

Auf dem Weg in eine klimaneutrale und digitale Zukunft?
Paris, 2020

Publikation herunterladen (500 KB, PDF-File)


Borgnäs, Kajsa; Kellermann, Christian

Deutschlands Recovery-Strategie

Auf dem Weg in eine klimaneutrale und digitale Zukunft?
Paris, 2020

Publikation herunterladen (350 KB, PDF-File)


Maulny, Jean-Pierre

Nach dem Brexit

Europäische Sicherheitspolitik aus französischer Perspektive
Paris, 2020

Publikation herunterladen (120 KB, PDF-File)


Friedrich-Ebert-Stiftung 
Büro Paris

41 bis, bd. de la Tour-Maubourg
75007 Paris
France

+33 (0)1 45 55 09 96
+33 (0)1 45 55 85 62

fes(at)fesparis.org

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns!

Diskutieren Sie mit uns über aktuelle Themen auf unserem Facebook-Kanal. Weiter

nach oben