Flash

| Zukunft der Demokratie, Frankreich-Deutschland | Flash

Macron geht mit der Ankündigung von Neuwahlen voll ins Risiko. Doch seine Überrumpelungstaktik könnte sich als gewaltiger Fehler erweisen.


weitere Informationen

| Europa | Flash

In Frankreich führt der Spitzenkandidat die Sozialisten zu neuen Höhenflügen. Doch die Europawahl könnte auch Le Pen einen gewaltigen Schub geben.


weitere Informationen

| Frankreich-Deutschland | Flash

For France, the stakes are high. The reputational damage is already palpable in the region


weitere Informationen

| Europa | Flash

Europaweit protestieren Bauern gegen schlechte Bedingungen und hohe Belastungen. Wir berichten aus Frankreich, Rumänien und Italien.


weitere Informationen

| Europa, Zukunft der Arbeit | Flash

Results of a Survey on Consequences of the Covid-19 Crisis


weitere Informationen

| Frankreich-Deutschland | Flash

In Frankreich eskalieren die Krawalle, die Polizei radikalisiert sich zunehmend und greift zu Gewalt. Präsident Macron steht mit dem Rücken zur Wand.


weitere Informationen

| Zukunft der Arbeit, Frankreich-Deutschland | Flash

Country Study France


weitere Informationen

| Zukunft der Arbeit, Frankreich-Deutschland | Flash

In Frankreich gibt es Massenproteste gegen Macrons Rentenreform. Obwohl diese eher moderat ist, gibt es ernsthafte Gründe für den heftigen Widerstand.


weitere Informationen

| Europa, Frankreich-Deutschland | Flash

Since the beginning of summer 2022, inflation in France has been around 6 per cent. According to the latest available forecasts, carried out by the National Institute of Statistics (Insee), prices increased by 5.9 per cent between August 2022 and August 2021, after rising 6.1 per cent in July. ‘This slight drop in inflation is due to a slowdown in energy prices, particularly those of petroleum products’, the institution pointed out. But it does not reverse the steady increase in prices that…


weitere Informationen

| Europa | Flash

Die deutsch-französischen Beziehungen befinden sich auf dem Tiefpunkt. Liegt der Stein des Anstoßes in Deutschlands neuer Osteuropapolitik?


weitere Informationen

07.07.2022 | Frankreich-Deutschland | Flash

Eine neue politische Landkarte mit vielen Unwägbarkeiten


weitere Informationen

| Frankreich-Deutschland | Flash

Eine Kooperationsveranstaltung vom EIZ Rostock / EDIC MV und der Friedrich-Ebert-Stiftung MV


weitere Informationen

| Europa | Flash

Die Energiepolitik der Europäischen Union steht vor einem Scherbenhaufen. Die Antwort auf den Krieg in der Ukraine muss eine echte Energieunion sein.


weitere Informationen

| Frankreich-Deutschland | Flash

Um Le Pen zu schlagen, muss Macron auf die Linke zugehen, ohne die Konservativen zu verprellen. Thomas Manz erklärt, warum das schwierig werden dürfte


weitere Informationen

| Frankreich-Deutschland | Flash

Bleibt Emmanuel Macron für weitere fünf Jahre Frankreichs Präsident? Seine Wiederwahl würde dem deutsch-französischen Tandem Rückenwind verleihen.


weitere Informationen

| Frankreich-Deutschland | Flash

Vieles ist ungewiss, wenn am 10. April in Frankreich die Präsidentschaftswahl beginnt. Eines ist klar: Die Linksparteien werden kaum eine Rolle spielen.

 


weitere Informationen

| Frankreich-Deutschland | Flash

Kurz vor der französischen Präsidentschaftswahl hat Marine Le Pen in den Umfragen aufgeholt. Vincent Tiberj erklärt, warum diese Werte täuschen können.


weitere Informationen

| Frankreich-Deutschland | Flash

Unser Büroleiter Dr. Thomas Manz im Interview.


weitere Informationen

| Zukunft der Arbeit | Flash

Ein Bericht des EGÖD und des Competence Centre Future of Work der FES


weitere Informationen

| Europa, Frankreich-Deutschland | Flash

Deutschlands Bekenntnis zu militärischer Stärke wird von Frankreich begrüßt. Der neue Kurs muss sich jedoch klar in den europäischen Rahmen einfügen.


weitere Informationen

| FES-Categories | FES-Categories, Flash

Navigating the disarray of European Security


weitere Informationen

| FES-Categories | FES-Categories, Flash

Digital und Souverän - Europa auf dem Weg in die digitale Dekade?


weitere Informationen

| Europa | Flash, News

Neu: Politische Länderkommentare zu den Umfrage-Ergebnissen


weitere Informationen

| Frankreich-Deutschland | Flash, News

Die Präsidentschaftswahl ist noch nicht entschieden, sagt der französische Intellektuelle Gilles Finchelstein. Die Parti Socialiste hat eine Chance.


weitere Informationen

01.10.2021 | Europa, Frankreich-Deutschland | Flash, News

Eine historische Bundestagswahl mit einem roten Comeback


weitere Informationen

24.09.2021 | FES-Categories, Frankreich-Deutschland | FES-Categories, Flash, News

Ist die Ära des mérkelisme vorbei? Wie Polen, Frankreich und die Ukraine auf die deutsche Bundestagswahl blicken. 


weitere Informationen

30.06.2021 | Frankreich-Deutschland | Flash, News

Die Regional- und Departementswahlen in Frankreich. Von Dr. Thomas Manz, Leiter des Pariser Büros der Friedrich-Ebert-Stiftung


weitere Informationen

| FES-Categories, Frankreich-Deutschland | FES-Categories, Flash

Video "Friedrich Ebert - Demokratie gestalten!"

 


weitere Informationen

| FES-Categories, Europa | FES-Categories, Flash

Impfstoff ist rar, doch auch am Vertrauen hapert es gewaltig. Woran liegt's?

Ein im IPG-Journal veröffentlichter Beitrag von Benjamin Schreiber, Daniel Mann und Christoph Heuser


weitere Informationen

| FES-Categories, Frankreich-Deutschland | FES-Categories, Flash

Islamistische Anschläge erschüttern Frankreich. Der Soziologe Vincent Tiberj über Muslime unter Generalverdacht und die schwierige Rolle der Linken.


weitere Informationen

| FES-Categories, Frankreich-Deutschland | FES-Categories, Flash

Frankreichs Pläne zum Wiederaufbau sind ambitioniert, gleichzeitig entsteht ein explosiver Cocktail. Von Thomas Manz, Leiter des Pariser FES-Büros


weitere Informationen

| FES-Categories, Frankreich-Deutschland | FES-Categories, Flash

Welche Faktoren bestimmen, ob eine Region besser oder schlechter gestellt ist? Wie hängen soziale Ungleichheit und der Erfolg rechtsextremer Parteien zusammen? Philipp Fink und Hervé Le Bras geben Einblick in ihre deutsch-französische Forschung.


weitere Informationen

| FES-Categories, Europa | FES-Categories, Flash

von Julia Wanninger, außenpolitische Referentin der S&D-Fraktion im Europäischen Parlament


weitere Informationen

| FES-Categories, Europa, Frankreich-Deutschland | FES-Categories, Flash

Deutschland muss die Ratspräsidentschaft für eine soziale und ökologische Neuausrichtung Europas nutzen. Von Olivier Faure, Vorsitzender der PS


weitere Informationen

| FES-Categories, Frankreich-Deutschland | FES-Categories, Flash

Dr. Thomas Manz, Leiter des Pariser Büros der Friedrich-Ebert-Stiftung, kommentiert die Ergebinsse der französischen Kommunalwahlen (IPG-Journal)


weitere Informationen

| FES-Categories, Zukunft der Arbeit | FES-Categories, Flash

von Dr. Thomas Manz, Leiter des Pariser Büros der Friedrich-Ebert-Stiftung


weitere Informationen

| FES-Categories, Avenir du travail, Allemagne et France | FES-Categories, Flash

Bei der Rentenreform unterliefen Emmanuel Macron gravierende Fehler. Lässt sich sein Image als Reformer noch retten? Martial Foucault im Gespräch. (aus IPG-Journal)


weitere Informationen

| FES-Categories, Frankreich-Deutschland | FES-Categories, Flash

Warum kommt Frankreich nicht zur Ruhe? Luc Rouban über gemeinsame Ursachen linker und rechter Proteste und die Rolle Macrons.


weitere Informationen

| FES-Categories, Europa | FES-Categories, Flash

Annäherung an Moskau, Psychologie statt Geopolitik gegenüber Trump und ein starkes Tandem Berlin-Paris - Pascal Boniface über Macrons Außenpolitik


weitere Informationen

| FES-Categories, Europa | FES-Categories, Flash

Wahlstrategien progressiver Parteien in Europa. Von André Krouwel, Yordan Kutiyski, Olvier Philipp und Arne Schildberg


weitere Informationen

| FES-Categories, Frankreich-Deutschland | FES-Categories, Flash

Policy Brief von Daniel Schade


weitere Informationen

| FES-Categories, Europa | FES-Categories, Flash

Eine Kurzanalyse von Dr. Thomas Manz, Leiter des Pariser Büros der Friedrich-Ebert-Stiftung


weitere Informationen

| Frankreich-Deutschland, FES-Categories | FES-Categories, Flash

Frankreichs Demokratie ist in der Krise. Die Sehnsucht nach radikalen Alternativen der direkten Bürgerbeteiligung wächst. Von Loic Blondiaux (IPG-Journal)


weitere Informationen

| FES-Categories, Frankreich-Deutschland, Europa | FES-Categories, Flash

Die größte Bedrohung der transatlantischen Beziehungen ist das Zögern Deutschlands, nicht die Freundschaft zu Frankreich. Von Zaki Laïdi (IPG-Journal)


weitere Informationen

| Europa, Frankreich-Deutschland | Flash

Empfehlungen der Strategiegruppe für deutsch-französische Initiativen in der Europapolitik


weitere Informationen

| FES-Categories, Frankreich-Deutschland | FES-Categories, Flash

Stefan Dehnert, Leiter des Pariser Büros der Friedrich-Ebert-Stiftung, über den Protest der Gelbwesten und Macrons Optionen


weitere Informationen

| Frankreich-Deutschland | Flash

Interview von Radio Eins mit Stefan Dehnert, Leiter des Pariser Büros der FES


weitere Informationen

| Frankreich-Deutschland | Flash

Berlin und Paris können geopolitische Differenzen haben. Aber sie brauchen eine gemeinsame Strategie.

Ein Beitrag von Detlef Puhl/IPG Journal


weitere Informationen

| Frankreich-Deutschland | Flash

Vier Fragen zum französischen „Service National Universel“ an Stefan Dehnert (IPG-Journal)


weitere Informationen

| Europa, Frankreich-Deutschland | Flash

von Björn Hacker (IPG Journal)


weitere Informationen

| Flash

Emmanuel Macron ist ein Jahr im Amt und geht in der Europapolitik ein hohes Risiko ein. Denn Deutschland spielt nicht mit. Von Claire Demesmay und Julie Hamann (IPG-Journal)


weitere Informationen

| Flash

Kann sich die französische Parti socialiste noch erneuern? So geht's. Von Henri Weber (IPG Journal)


weitere Informationen

| Flash

Macron tut der künftigen deutschen Regierung mit seinen Europaplänen nicht weh (Autor: Björn Hacker/IPG Journal)


weitere Informationen

| Flash

Internationale Reaktionen auf die Bundestagswahl aus Washington, Moskau, Peking, Paris, Athen, Kiew, London, Warschau und Rom.


weitere Informationen

| Flash

Marine Le Pen wird in Frankreich voraussichtlich in die Stichwahl kommen. Wer ihr Gegner sein wird, ist noch völlig offen. Das Parteien- und Institutionensystem der V. Republik wird währenddessen durch die aktuellen Entwicklungen auf den Kopf gestellt. Von Stefan Dehnert


weitere Informationen

Friedrich-Ebert-Stiftung 
Büro Paris

41 bis, bd. de la Tour-Maubourg
75007 Paris
France

+33 (0) 1 45 55 09 96
info.france(at)fes.de

Praktika & Stipendien