Klima- und Umweltschutz : So denkt Frankreich vor den Präsidentschaftswahlen 2022

Frankreich vor den Wahlen 2022

Eine zunehmende Konzentration der Medien, anhaltende Verstrickungen von Medienschaffenden und Politiker_innen sowie ein Qualitätsverfall der politischen Berichterstattung prägen die französische Medienlandschaft im Wahljahr 2022. Frédérique Matonti zeichnet ein Bild der aktuellen Situation der Medien in Frankreich.

Klima- und Umweltschutz

Persico, Simon

Klima- und Umweltschutz

So denkt Frankreich vor den Präsidentschaftswahlen 2022
Paris, 2022

Publikation herunterladen (160 KB, PDF-File)

Friedrich-Ebert-Stiftung 
Büro Paris

41 bis, bd. de la Tour-Maubourg
75007 Paris
France

+33 (0)1 45 55 09 96
+33 (0)1 45 55 85 62

fes(at)fesparis.org

nach oben